Kinder- und Jugendhospiz Burgholz

 

Logo Hospiz Burgholz

Es war und ist einer der schwierigsten Teile bei unserer Vereinsarbeit, wenn sich bei einem der von uns betreuten Kinder im Verlauf der Krankheit der endgültige Abschied herauskristallisieren sollte. Auch dies gehört bei der Betreuung der Kinder bzw. der Familien bei einer Krebserkrankung nun einmal dazu, und so wurden die Kinder, die leider den Kampf gegen diese Krankheit verloren hatten, auf ihrem letzten Weg von uns begleitet. Nicht leicht für die Mitarbeiter/innen der Initiative, aber noch viel schwerer für die betroffenen Familien.

Seit Frühjahr 2015 gibt es nun das „Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz“, in dem betroffene Familien mit ihrem schwerstkranken Kind stationär aufgenommen werden können und durch diese schwere Zeit medizinisch, psychologisch und – dies ist in unseren Augen ein sehr wichtiger Punkt – menschlich begleitet werden. In speziell auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnittenen und farblich abgestimmten hellen Räumen wird ihnen der Aufenthalt so angenehm wie möglich gestaltet.

Aber nicht nur für Familien mit Kindern in der letzten Lebensphase steht die Türe im Burgholz offen. In dieser Anlage, die im wunderschönen Waldgebiet des Burgholzes gelegen ist, können derart betroffene Familien auch einmal eine Auszeit nehmen. Sie quartieren sich für einen gewissen Zeitraum mit allen Familienmitgliedern dort ein und genießen die Zeit ohne den Alltagsstress und die kraftraubende Pflege. Verschnaufen, neue Kräfte sammeln und einmal wieder richtig Luft holen, das ist dann für ein paar Tage bei bester Versorgung angesagt.

Was sollte also dagegen sprechen, wenn wir von unserer Seite auf eine so großartige Einrichtung zugehen und die Mitarbeit bzw. Unterstützung in Bezug auf Familien mit einem an Krebs oder Leukämie erkrankten Kind anbieten. Es war schon immer Bestandteil unserer Arbeit, betroffenen Familien als Ganzes die Hilfe zukommen zu lassen, die benötigt wurde. Dies gilt für Reha-Maßnahmen ebenso wie für die Ermöglichung eines Urlaubes fernab vom Stress des Alltages. Also warum nicht das Hospiz mit all seinen angenehmen Eigenschaften. Wir sind gerne bereit, die von uns betreuten Familien für einen Aufenthalt im Bergischen Kinder- und Jugendhospiz Burgholz zu unterstützen.

 

52054